Panikattacken loswerden – so klappt es!

Uncategorized 0 Comments

Schauspielerin Emma Stone hat großen Erfolg in Filmen wie “Superbad”, “The Amazing Spiderman” und später in der Drama-Komödie “Birdman” hatte, aber die 26-jährige Schauspielerin hat sicherlich nicht immer hatte es so einfach. Seit Jahren sie an einer schweren Panikattacken gelitten, sagt sie in einem Interview mit dem Wall Street Journal.

– Es war wirklich schlecht, sagt Panikattacken – Symptome und was tun bei Ursachen Emma Stone über seine Panikattacken in der Kindheit.

– Erstes Mal, wenn ich eine Panikattacke hatte, war ich zu Hause mit einem Freund von mir, und plötzlich dachte ich, dass das Haus brannte nieder. Ich rief meine Mutter, die kam und hat mich, und durch den nächsten drei Jahren wäre es einfach nicht aufhören.

– Die meisten Tage ging ich zu der Schwester zum Mittagessen und setzte sich und drehte meine Hände. Ich fragte meine Mutter mir genau zu sagen, wie der Tag dieser Page würde gehen, und dann fragte ich sie wieder 30 Sekunden später. Ich musste nur wissen, dass es jemanden gab, sterben würde und dass es nichts, was ändern würde, erklärt Stein.

Ansonsten ist es nicht etwas, das auf der erfolgreichen Schauspielerin heute zu sehen ist, und nur das Spiel eine Hilfe, um die Angriffe zu überwinden gewesen.

– Es ist etwas mit dieser Unmittelbarkeit, die im Spiel ist, erklärt Emma Stone.

– Sie können keine Zeit haben, eine Million andere Dinge zu denken. Sie werden nur über die Arbeit, die Sie gerade jetzt zu denken. Das Spiel zwingt mich eine Art von Zen-Meister zu sein, der denkt, “Was passiert gerade in diesem Moment.”

Emma Stone war etwas erinnert an eine Panikattacke, als sie vor ein paar Wochen war begann aus einer Menge von ausländischen Menschen E-Mails und Nachrichten zu empfangen. Ihre Adresse und Telefonnummer war in der Tat auf WikiLeaks durchgesickert, als Teil dessen, was die Sony-Leaket aufgerufen wurde.

Die Schauspielerin reagierte sofort Panikattacken und Homesite  sagte dem Wall Street Journal, dass es das Dümmste, was war sie tun konnte.

– Ich drückte “Alle wählen” und “löschen für immer” und Tausende von E-Mails, sechs Jahre Mails, ist jetzt für immer verschwunden. Ich geriet in Panik nur vollständig, sagt sie.…

Read More

Uncategorized 0 Comments

Schließlich kommen Sie voran, auch wenn Sie Probleme haben , gerade jetzt diese Möglichkeit sich vorzustellen. Aber nicht verzweifeln! Führen Sie die folgenden 3 Tipps , um den Prozess zu beschleunigen , Ihre Ex zu vergessen .

Tipp # 1. Stoppen Sie Ihre Ex mit all den neuen Menschen zu vergleichen Sie treffen.

Jedes Mal, wenn Sie jemand neues treffen, vielleicht ex zurück – Fehler der erste Impuls des Geistes werden ihre Eigenschaften und Tugenden mit Ihrem Ex-Partner zu vergleichen. Das Problem ist, dass je mehr Sie konzentrieren sich auf den Vergleich / sie mit allen (as) andere, desto mehr neigen Sie dazu, jede erstaunliche Person in Ihrem Leben zu vertreiben, und desto schwieriger wird es hinter Ihrem Ex verlassen.

Vergleiche sind nie gut, weil sie unmöglich Erwartungen schaffen zu erreichen. Es wird zwei Menschen nie in der Welt gleich sind sein. Sie nur (a) und sind speziell und Sie verdienen, jemanden zu finden, der auch und wissen, erkennen und schätzen Sie Ihre eigenen Wesen.

Wenn sie jetzt nicht zusammen sind, kann ein guter Grund sein, dass Ihr Ex eine andere Person zu sein, stellte sich heraus, von wem es war, als wir zum ersten Mal die Beziehung begann. Erkenne, dass Sie verstehen, und denken Sie daran!

TIP # 2. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Stärken.

Denken Sie daran, dass Sie ein großes Spiel sind, du bist gut aussehend (a), talentiert (a), intelligent und haben eine große Persönlichkeit. Jeder würde sich glücklich schätzen, Sie auf dem Laufenden.

Wissen Sie, valórate, schätzen und sich mit Respekt und Liebe behandeln. Wenn Sie das tun, werden die Menschen um dich herum auch. Wenn Sie das Gefühl, dass Männer eben man nicht bewertet (a), ist es wahrscheinlich, weil Sie (a) keinen eigenen Wert kennen.

Nutzen Sie diese Zeit für einmal auf Sie Junggesellenstand im Leben zu konzentrieren.Vielleicht ist es eine lange Zeit, seit ich für sich selbst Raum (a). Verwenden Sie ein Stück Papier und Tinte über Sie gute Dinge zu schreiben und diese Übung betrachten senden viel positive Energie und das Selbstwertgefühl.

TIP # 3. Halten Sie beschäftigt und in Bewegung zu halten.

in ständiger Aktivität zu sein, kann das letzte, was Sie tun wollen, aber es kann die gesündeste Sache, die Sie hinter einem ehemaligen verlassen zu tun. Sitzen Sie allein (a) zu Hause können die Seele baumeln und finden Sie Ihren Weg durch Ihre Erinnerungen. Halten Sie beschäftigt mit Aktivitäten wie Übung werden Sie Ihren Ex-Partner helfen, vergessen. Nehmen Sie einen vollen Terminkalender hat sich als äußerst Therapeutikum für viele Menschen sein, weil es dich auf andere Dinge und nicht diese Person zu konzentrieren.

Wenn Sie in den Prozess der Überwindung eines ehemaligen Partner sind, ist es immer gut, sich daran zu erinnern, dass Sie nicht oder nur durch diese heartaches sind.Beziehungen können erfolgreich sein oder versagen. Und wenn sie versagen, bedeutet es einfach, dass jemand besser bald. Konzentrieren Homepage Sie sich auf diesen Gedanken und wirklich mit ihm für Ihr Leben beschäftigen.

Obwohl sich die Dinge wie meine Ex zu schlagen nie einfach sind, müssen Sie aufÄnderungen akzeptieren gut in Ihrem Leben als etwas , das zu verbessern nehmen.Manchmal kann Liebe mit Gefühlen wie Leidenschaft und emotionale Abhängigkeit verwechseln. Aber eine Beziehung , wo es ist wahre Liebe sollten Sie mehr Energie , die Sie investieren in sie geben. Also , wenn Ihr Verhältnis passt nicht , dass dieBeschreibung, haben Sie wahrscheinlich die beste links in der Vergangenheit.

Meine Absicht ist nicht zu entmutigen Sie , sondern im Gegenteil, ich will dich zu sehen , dass es ist Licht am demEnde des Tunnels und dass egal , was die Emotionen , die zu dieser Zeit dringen sind, alles gelöscht und wird vergehen schneller als Sie denken. Wenn Sie mehr Beweis dafür möchte ich Ihnen sagen, empfehle ich Ihnen die Führung Javier Alcantara lesen, wie auf Ihre Ex überwinden, können Sie in finden…

Read More

Uncategorized 0 Comments

Es ist üblich , dass Paare zu beenden, und ist auch sehr häufig , dass die Menschen dasGefühl haben , nicht Ihre Ex zu vergessen, auch wenn sie schon Wochen, Monate oder Jahre damit verbracht haben, kann es sein , dass Sie an diese Person halten klammern ,die Teil ex zurückgewinnen – beste Seite Ihrer Vergangenheit war . Nein, du bist nicht abnormal , jemand passiert mir auch passiert ich nicht wusste , wie zu hinter einem ehemaligen Partner , nachdem alle verlassen wir gingen durch zusammen.

Der Prozess zu vergessen , jemand, der etwas (lang oder kurz) bedeutete für Sie sehr schwierig sein kann , aber ich kann versichern , dass es Möglichkeiten gibt , oder vergessen zu vergessen. Mit der Zeit und ein paar Tipps, ich weiß , du wirst stärker fühlen und in der Lage, nicht nur als meine Ex zurück, sondern auch nach vorne zu bewegen mit Ihrem Leben unglaublich wertvoll.

Versuchen Sie, um die folgenden bekommen 7 Fragen an Sie denken , helfen , die Vorteile über die Sie mit Ihrer Beziehung getan. Egal , ob es Ihr Ex war – Partner oder einer, der endlich den Schritt in Richtung Brechen nahm, müssen Sie über das Ziel oder das Ergebnis denken , dass der Weg der Überwindung dieser Beziehung wird fallen.Bevorzugen Sie zu nichts tun und weiterhin in einer dunklen Ecke des Zimmers zubeklagen? Das glaube ich nicht so , also lassen Sie Fragen , die Sie ein wenig Perspektive sind ansehen so konzipiert , zu geben und zu lernen , hinter Ihrem Ex zu verlassen:

  1. Wenn Sie nicht Ihre Zeit auf dieser Besessenheit über diese Person zu verbringen, wie würden Sie Zeit verbringen?
  2. Wie wollen Sie die nächsten 2, 5, 10 und 20 Jahre Ihres Lebens zu verbringen?
  3. Welche Möglichkeiten eröffnet haben, da Sie nicht die Person in Ihrem Leben sind? Die Chancen stehen Sie einige verpasst haben, während Sie mit ihm waren / sie Sie an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anzupassen.
  4. Welche Einschränkungen und Grenzen würde mit Blick auf, wenn Sie waren noch Ihr Leben mit ihm / ihr zu teilen?
  5. Welche Art von Stress, Enttäuschungen, wäre Leiden wahrscheinlich konfrontiert sein, wenn sie zusammen gefolgt?
  6. Welche Geschichten würden Sie Ihre Kinder oder Enkel gerne innerhalb von 20-30 Jahren zu erzählen?
  7. Wenn Sie die ganze Energie zurückgewinnen könnten Sie in Ihre Obsession mit dieser Person oder die Beziehung investiert haben, was tut sie? Was glauben Sie, mit all dieser Energie erreichen könnte?

Und mit diesem Gedanken zu dem Schluss, ich werde Ihnen sagen , wenn Sie brauchen , um mit jemandem sprechen , die professionelle Beratung, können Sie die Such Hilfeeines spirituellen Berater, Psychologe, dein bester Freund (a), oder Ihre Familie, weil diese Leute wollen das Beste für und sicher wissen , dass Sie geben Ihnen einen Standpunkt objektiver und gesund über das, was Sie durchmachen .

Nun, eine andere Frage ? Sind Sie bereit , (a) wieder zu starten jetzt haben Sie über die Möglichkeiten haben Sie Ihr Leben verbessern können , wenn Sie nicht zuverstehen , wie zu hinter Ihrem Ex verlassen – Freund oder Ex – Freundin, führt Sie auf den richtigen Weg für ein neuer Anfang.…

Read More

Uncategorized 0 Comments

Wie kann man mit umgehen und vor allem Panikattacken zu verwalten.Hier einige Ratschläge.

 

Die Panikattacken sind ein Panikattacken was tun – Ursachen und mehr ernstes Problem, das durch traumatische Ereignisse ausgelöst werden kann. Sicherlich ein wichtiger Test mit den Abschlussprüfungen kann eine Last von Stress verursachen, die auch in den bereits prädisponiert Anfälle auslösen können. Wie kann man diese Krisen managen?

Bis zu 500 € Amazon Gutschein
New Account Widiba: Sie haben bis zu 500 € Amazon Gutschein, ein Konto bei Null Kosten und freie Karten
Anzeigen nach

Zunächst einmal erkennen wir die Symptome : Angst, Atemnot, Herzklopfen, Brustschmerzen, Würgen, Schwindel, Schüttelfrost in Abwesenheit von Fieber, Übelkeit, Bauchschmerzen und so weiter. Viel Menschen in die Notaufnahme laufen über, einen Herzinfarkt zu kümmern und es ist nicht so, denn es gibt nichts wirklich ernst ist, auch wenn Sie sehr krank sind.

 

  • Es ist nicht meine Schuld. Dies ist ein Satz, den Sie wiederholen. Oft nimmt ein starkes Gefühl der Schuld, die nicht da sein sollte. Panikattacken sind eine ernste Erkrankung und völlig unfreiwillig.
  • Nehmen Sie große Atemzüge, wenn Sie einen Spaziergang machen kann, und entfernen Sie dann ein wenig “. Abgelenkt ist ein guter Ausgangspunkt, um jedes Mal, wenn Sie das Gefühl, angewendet werden, dass das Problem riprensentarsi kann.

 

  • Haben Sie ein wenig “Bewegung , vor allem für die Reifen den Körper und helfen, besser zu entspannen.
  • Wenn Sie es sich an eine schwere diese Seite hier und schwächende Problem ist, sprechen Sie mit einem Arzt. Psychotherapie ist definitiv der effektivste Weg, zu verarbeiten und diese Hürde zu überwinden.
  • Es kann eine pharmakologische Hilfe (Antidepressiva, Anxiolytika oder Beta-Blocker) sein, die jedoch immer von Ihrem Arzt verordnet werden.
  • Die Angst ist nicht von der ausgehärteten, aber die Ernährung hilft. Vermeiden Sie Alkohol trinken, rauchen oder Drogen zu nehmen. Nehmen Sie leichte Mahlzeiten und Qualität.
Read More

Uncategorized 0 Comments

Panik an der Beziehung zu sich selbst: Vorwände und Legitimität

Zur Förderung der Kontakt mit sich selbst ist , als ob wir das Bedürfnis nach Anerkennung, soziale Bestätigungen zu verzichten müssen, unsere Identität in Bezug aufdie persönliche Entwicklung neu zu entdecken. Externe Legitimität kann nicht mehr der absolute Wert zu sein , in dem wir uns bewegen , seine Handlungen zu rechtfertigen, und dann wird es möglich , auf ihre eigenen kreativen Seite zu ziehen , um sich selbst und ihre soziale Realität vorzuschlagen. Schrieb, in einem intensiven und intuitive Poesie, Emily Dickinson Viele Wahnsinn “ist höchste Weisheit für ein Auge, das capisce- viel Weisheit, die reinste Torheit. Auch die Mehrheit herrscht. Conformed und sechs saggio-nicht einverstanden sind , und sechs gefährlich. a als Hutmacher verrückt. ” Betroffene von Panik entsteht oft eine Frage , dass der Ausdruck der Hingabe an sich scheint und das entspricht” Weil es mir passiert ist ? “. Was für andere aus, nicht mehr wert für sich selbst zu arbeiten scheint, es ist so komplex empfunden, vielfältig und manchmal isoliert.Man würde denken , mit einem gewissen Neid auf das Leben anderer in der Lage sind zu “normales Leben” führen, ohne erschrocken zu sein und das Gefühl , hilflos gegenüber der Wirklichkeit. In Wirklichkeit kein Mensch ist, der nicht gefühlt hat, in einem bestimmten Augenblick seiner Existenz, machtlos im Vergleich zu ihm: es kann sogar sagen, dass viele Probleme , die der Mensch erlebt im Einklang mit dem Versuch , die Erfahrung der Ohnmacht zu verwalten, des Seins auf die Gnade des Schicksals keine Werkzeuge mit der Realität beschäftigen. Die psychologische Arbeit oft stößt man auf Situationen , in denen der Kunde fühlt sich “nicht auf”, und dieses Gefühl hat die Form eines echten psychologischen Behinderung , da sie führt sich durch eine fast unverständlichen Grund behindert zu betrachten. Panik – Kranken in irgendeiner Weise das Gefühl , dass das Äußere ein Vorwand geworden ist eine innere Panikattacken – Ursachen und Symptome Dimension schwer auszudrücken: wir verstehen , dann , dass Sie verstehen müssen , was die Person hat wirklich seine Gefühle zu sich selbst zu verbergen geschoben. Der Psychologe muss besonderes Augenmerk auf Aspekte “motivierende” zahlen, die die Kundenanalyse veranlassen , die Verwaltung wertvolle Hinweise für das Verständnis des Falles zu erfassen , weil , wie er den Nobelpreis für Literatur , sagte Schriftsteller Jose Saramago “Ich habe nie verpasst die Straßen gehen , wo der okkulten Willen neigt: nur Vorwände finden “. Wenn dann können wir ohne die Illusion Vorwänden tun können wir uns um die Transformation zu ermöglichen, weil wir bei voller unsere internen Ziele treffen können, und ihre innere Wahrheit zum Ausdruck bringen. Verweigern führt , sich zu einem Nicht-Existenz, deshalb müssen wir immer die Widersprüche akzeptieren , die in jedem Leben eigen sind; nur sind die Maschinen einfach, haben nur ein Ziel, das der Zweck ihrer Schöpfung ist und daher in dieser einzigen Richtung zu bewegen; sie arbeiten in einer linearen Weise, berechenbar und automatisch; in der Maschine gibt es keinen Raum für Zweifel. Sie sind frei von Umdenkens, der Widerspruch, Wachstum, emotionalen Aspekt ,die es einzigartig und inkonsistent Menschen macht. Es stimmt , dass es bestimmte Ebenen der “Automatik” im Menschen sind natürlich auch; in seiner physiologischen Aspekte des menschlichen Körpers ist es nicht überraschend, oft als “Maschine” bezeichnet, da wirkt und aktiviert bestimmte Prozesse in einem völlig bewusstlos; man denke nur an die Reflexionen “bedingungslose” Muskel und viszeralen. Welche zusätzlichen ist nur die Komplexität, die durch die Verflechtung der einzelnen unbewussten Dimension gegeben: die imaginäre Orte uns vor der Entfaltung der Interessenten , die alle Vortäuschung Einseitigkeit verlieren, da er Quelle aus dem Unbewussten Dimension nimmt die per Definition ist verknüpft und Wege zur symmetrischen Spiel.…

Read More

Uncategorized 0 Comments

Angst, Panik und adempitività: Wie aus den Schulden zu bekommen?

Durch die gegenseitige Abhängigkeit können Menschen entwickeln und “kulturelle Produkte” von Generation zu Generation übertragen schaffen, ohne ständig “das Rad neu zu erfinden”. Die Gemeinschaft ist daher ein Instrument, über das Überleben auch von Entwicklung und Fortschritt; ergibt sich das Problem, wenn das Individuum vollständig von den Gemeinschaftskriterien einzuhalten beginnt den Augen verlieren die Fähigkeit, selbstständig zu denken. Wenn ein Verhalten von außen und angewandt, ohne Überzeugung gegeben wird, erzeugt eine erzwungene Trennung zwischen dem, was Sie tun und was würden Sie tun, und dann passiert es, dass ihre Handlungen nicht das Ergebnis einer persönlichen Reflexion, sondern nur eine Antwort auf eine Druck von außen. Normalerweise ist es so, dass eine Person verhält sich wie eine Puppe oder als Soldat bei der Bestellung der Anwendung, dass jemand anderes diktiert hat, in einem Wort: laufen. Aber ich glaube, dass das Leben viel mehr als nur laufen Datum Regeln. Es ist keine Frage, dass in einer anderen Position als die herkömmlichen Regeln zu sein, um in der Lage, einen Weg zu finden, in Bezug auf die soziale Realität kritisch zu sein, ist nicht einfach. Das Unternehmen Panikstörung Ursachen und Symptome selbst übt kontinuierlich eine Form der Kontrolle über das Individuum zu den ursprünglichen Erwartungen und in der Tat wurden viele Institutionen eingerichtet, um zu entsprechen nichts als Leistung und Berechenbarkeit zu erhalten. Religion betreibt eine Form moralischer Kontrolle über breites Spektrum, das jeden sozialen und individuellen Verhalten beinhaltet. Die Medien verhängen Informationen und Meinungen durch die Schaffung von Angst und Alarmismus oft verallgemeinert; den Markttrend und den Geschmack, die dem gewünschten sozialen Status anpassen zu gehören und ein ansprechendes Bild zu haben. Innerhalb dieses Panorama von Diktaturen auf die Person, die modus vivendi des “Ich denke, also bin ich” ist die Verkündigung einer Person, die ihr Leben ein Weg der Gebäude nicht offensichtlich macht. Drehen Sie die dominante Kultur, die uns veranlasst, dass “auf den Anhänger gebracht” macht es möglich, zu begegnen, nein zu sagen, um das Spiel von anderen, und auch anderer Meinung zu sein, bedeutet es beginnen zu leisten, seine eigenen Auswahlkriterien zu identifizieren. Alexander Lowen glaubt, dass “die nicht für einen Ausdruck der Selbstbehauptung schöpft ihre Kraft aus der Erkenntnis des Selbst. Tatsächlich in der Lage zu sein, nein zu sagen, muss die einzelnen wissen, wer er ist und was er will … .Das Recht keine Garantien zu sagen Recht zu wissen. Es gibt eine komplementäre Beziehung zwischen dem Streben nach Lust und die Fähigkeit, nein zu sagen, zwischen Selbstdarstellung und Selbstvertrauen. Selbstbestätigung ist, bedeutet ein gewisses Eigenleben zu haben. ” Die Idee der Konsens, dass die Idee des Konformismus sind alle Fantasien, die sich um bestimmte Standards der Normalität drehen, um Modelle, die die Beseitigung des Konflikts vorschreiben; Manchmal wird diese Art der Kultur ist so mächtig, wie viele Formen der Gewalt Im Hinblick auf diese Probleme Erich Fromm, akute Denker und Psychoanalytiker argumentiert, zu legitimieren, dass die größere Gefahr, dass die einzelnen Läufe in der Dialektik mit dem Unternehmen zu einem Rücksetzen der Unterschiede zurückzuführen war: “die der soziale Charakter ihrer Mitglieder sozioökonomische Struktur eines Plasma Unternehmen, so dass sie es wünschen können tun, was sie zu tun haben. ” Darüber hinaus ist der kurzfristige Ausblick beruhigend für beide Parteien, weil sie eine scheinbare Gleichgewicht schafft, eine Harmonie, die viele Probleme der sozialen Koexistenz zu lösen scheint; Aber historisch stellt sich diese langfristige dysfunktional zu sein, weil sie die Schaffung von nützlichen Alternativen, die in den sozialen Beziehungen der Austausch verhindert. Wenn eine Kultur seine wichtigste Totem im Namen der Konformität erhebt trägt tatsächlich eine doppelt unangenehm Schneiden sowohl für den Einzelnen und für die Gemeinschaft. Und dann in der Lage sein, das Gespenst der Ausgrenzung zu entkommen – wegen ein Fremder fühlen zu gestalten, oder nicht die Zugehörigkeit zu einer affiliative Weise Gruppe – kann bedeuten, die Wahrnehmung ihrer Autonomie in Beziehungen wieder wir in einer Kultur leben, die vergessen hat, was es bedeutet, “frei zu sein, mit dem Kopf zu denken”, die die Freude an der Reflexion an einer dunklen Ecke verbannt hat, verwirrende Gedanken mit Sorge oder mit Wiederkäuen. Ich bemerkte, dass man eine Kultur des Denkens im Gegensatz zu Emotion entwickeln: Wir glauben nicht mehr daran, dass es in der Reflexion sein Vergnügen kann: es ist kein Zufall, dass ein typischer Ausdruck, der diese Art von Meinung übersetzt entspricht dem “glaube nicht,” Ich erinnere mich, ein Leid der Angst Kunde, der Prekarität seines Lebens beschwert, wie er immer bis an die Grenze sah und dass er von den täglichen Problemen überwältigt fühlte, ohne seine Situation zu ändern, in der Lage zu tun, was in Ordnung ist. Das Problem lag nicht so sehr in den Schwierigkeiten, die er zu kämpfen hatte, aber in seinen “instabilen Gedanken” zu sein und diese Haltung ist im äußeren Leben reflektiert. Dh es war notwendig für ihn, sich selbst zu denken, zu stoppen, wie auf einem Sims balanciert und tief auf mentale Modelle widerspiegeln könnte, die gelebt haben; bis sie von immer in Not gehört zu sein, würde alles andere als sichere Häfen versuchen, die Gefahren des Lebens bestätigt. Doch das Leben nur aus einladenden Häfen ist ein verzweifelter Leben kontinuierlicher Forschung und Fliehenden durch die Existenz, und deshalb ist es wichtig, uns Fragen zu stellen;denn sie sind sicherlich unangenehm, aber lassen Sie uns über die Bedeutung zu reflektieren, was wir ein wertvolles Bewusstsein zu bekommen. Wenn Sie auf diese ankommen, entdecken Sie, dass es keine vorgefertigten Antworten gibt es keine vorgefertigten Lösungen oder Rezepte für den Einsatz gibt es bereits keine Geschichten geschrieben; die einzige Geschichte, die es wert ist, ist das, was jeder von uns sein eigenes Wesen baut. Verlassen wir die Illusion der Lage zu sein, auf magische Lösungen angewiesen, von plötzlichen äußeren Veränderungen, bedeutet es, in der Lage, wieder ins Spiel zu bringen und mit sich selbst zu konzentrieren.…

Read More

Uncategorized 0 Comments

Was ist eine Panikattacke?

Eine Panikattacke ist eine Übertreibung der Körper die normale Reaktion auf Angst, Stress oder Aufregung. Es ist der schnelle Aufbau von überwältigenden körperlichen Empfindungen, wie zum Beispiel:

  • ein pochender Herzschlag
  • Gefühl ohnmächtig werden
  • Schwitzen
  • Übelkeit (Nausea)
  • Brustschmerzen
  • das Gefühl nicht in der Lage zu atmen
  • wackelig Gliedmaßen, oder das Gefühl, wie Sie Ihre Beine zu Gelee drehen
  • Gefühl, wie Sie Ihren Körper nicht verbunden bist

Ich konnte all diese körperlichen Symptome in mir fühlen Gebäude, buchstäblich jeden Teil meines Körpers füllt, bis ich ganz wirr im Kopf und körperlos fühlte.

Während einer Panikattacke könnte man sehr viel Angst das Gefühl, dass:

  • Sie verlieren die Kontrolle
  • Sie gehen in Ohnmacht fallen
  • Sie mit einem Herzinfarkt
  • du wirst sterben

Meine Zähne klappern würde unkontrollierbar und mein ganzer Körper [würde] zittern, würde ich hyperventilieren und weinen mit Panik, als das Gefühl, dass ich bewusstlos würde zu fallen war so überzeugend.

Wann Panikattacken passieren?

Es ist anders für verschiedene Menschen. Sie könnten ein gutes Verständnis über wahrscheinliche Situationen oder Orte, die einen Angriff für Sie auslösen können, oder Sie vielleicht das Gefühl, dass Ihre Angriffe kommen ohne Vorwarnung und geschehen zufällig.

Ich fühlte mich wie ich konnte nicht atmen, ich wollte nur, raus woanders zu gehen, aber ich konnte nicht, weil ich auf einen Zug war.

Nachtzeit Panikattacken

Panikattacken können auch in der Nacht, während Sie schlafen, und Sie aufwachen. Dies kann passieren, wenn Ihr Gehirn sehr wachsam ist (aufgrund der Angst) und interpretiert kleine Veränderungen in Ihrem Körper als Zeichen der Gefahr.

Das Erleben einer Panikattacke während der Nacht besonders erschreckend, wie Sie verwirrt fühlen können, was passiert ist, und sind hilflos, alles zu tun, es zu entdecken gibt.

Ich kann nicht durch Schlafattacken und Alpträume in Panik. Als ich schlief innerhalb einer Stunde fallen Ich bin oben, getränkt, Herz höher schlagen und schütteln.

Wie lange Panikattacken dauern?

Die meisten Panikattacken dauern zwischen 5 und 20 Minuten. Sie können sehr schnell kommen, und Ihre Symptome werden in der Regel innerhalb von 10 Minuten Höhepunkt.

Manchmal werden Sie vielleicht Symptome einer Panikattacke erleben, die für bis zu einer Stunde dauern. Wenn dies geschieht, erleben Sie wahrscheinlich einen Angriff nach dem anderen, oder ein hohes Maß an Angst nach der ersten Panikattacke.

Wie oft kann ich Panikattacken?

Auch hier ist es anders für verschiedene Menschen. Sie könnten eine Panikattacke haben und nie eine andere Erfahrung, oder Sie könnten Angriffe einmal im Monat oder sogar jede Woche mehrmals.

Was kann ich über Panikattacken zu tun?

eine Panikattacke zu haben, kann wirklich erschreckende Erfahrung sein, aber es gibt Dinge, die Sie tun können.

  • Für die praktische Vorschläge , wie Angst und Panikattacken zu verwalten, unsere Seite zu sehen Selbstpflege für Angst .
  • Vielleicht finden Sie es auch hilfreich unsere Informationen zu lesen verfügbaren Behandlungen für Angst .

Im Gespräch über Panikattacken

Sie fragen sich, wie andere Panikattacken erleben? Polly, Lewis, Faisal, Brian und Shelley teilen, wie es für sie fühlt und was hilft bei einer Tasse Tee.

Read More

Uncategorized 0 Comments

Was sind Angststörungen?

Die am häufigsten diagnostizierte Angststörungen sind:

  • generalisierter Angststörung (GAD)
  • Panikstörung
  • Zwangsstörungen (OCD)
  • Phobien
  • posttraumatische Belastungsstörung (PTSD)

Sie werden vielleicht nicht haben, oder wollen, um eine Diagnose einer bestimmten Erkrankung – aber es könnte noch nützlich sein, über diese verschiedenen Diagnosen zu erfahren Sie über Ihre eigenen Erfahrungen von Angst denken, zu helfen, und prüfen Optionen für die Unterstützung.

Generalisierte Angststörung (GAD)

Wenn Sie für eine lange Zeit ängstlich gefühlt haben und fühlen sich oft ängstlich, aber sind nicht besorgt über etwas Bestimmtes, dass in Ihrem Leben geschieht, werden Sie möglicherweise mit generalisierter Angststörung (GAD) diagnostiziert.

Da es viele möglich sind Symptome und Auswirkungen der Angst kann dies durchaus sein , eine breite Diagnose, was bedeutet , dass die Probleme , die Sie mit der GAD auftreten können von den Problemen einer anderen Person Erfahrungen sehr unterschiedlich sein, auch wenn Sie die gleiche Diagnose haben.

Wenn Sie nicht wissen, was mit dir los ist, wie Sie wissen, wie man es beheben? Für mich tatsächlich mit Angst und Panikstörung wird war eine Erleichterung diagnostiziert! Es bedeutete, dass ich nicht die schrecklichen Symptome vorstellen, ich erlebt worden war.

Panikstörung

Wenn Sie erleben Panikattacken , die völlig unberechenbar erscheinen und Sie können nicht erkennen , was sie auslöst, könnten Sie eine Diagnose der Panikstörung gegeben werden.

Erleben Panikstörung kann bedeuten, dass man ständig Angst haben weitere Panikattacke zu haben, zu dem Punkt, dass diese Angst selbst Ihre Panikattacken auslösen können.

Nie zu wissen, wenn ich eine Panikattacke bekommen würde war das schlimmste Gefühl der Welt.

Zwangsstörung (OCD)

Zwangsstörung (OCD) ist eine Diagnose, die Sie gegeben werden könnte, wenn Ihre Angst Sie zu Erfahrung führt:

  • Obsessionen – unliebsame Gedanken, Bilder, drängt oder Zweifel, die immer wieder im Kopf erscheinen
  • Zwäng – sich wiederholende Tätigkeiten , die Sie fühlen Sie tun müssen,

(Siehe unsere Seiten auf OCD für mehr Informationen darüber , was OCD ist, und welche Behandlungen und Unterstützung zur Verfügung.)

Phobien

Eine Phobie ist eine intensive Angst vor etwas, auch wenn das, was sehr unwahrscheinlich ist es, Ihnen zu gefährlich sein. Wenn Sie eine Phobie haben, können Sie Ihre Angst, die durch sehr spezifische Situationen oder Objekte ausgelöst werden.

(Siehe unsere Seiten über Phobien für mehr Informationen darüber , welche Phobien sind, und welche Behandlungen und Unterstützung zur Verfügung.)

Eine posttraumatische Belastungsstörung (PTSD)

Wenn Sie starke Angstgefühle entwickeln nach der Erfahrung oder erleben etwas, das Sie sehr traumatische gefunden, können Sie eine Diagnose von PTSD gegeben werden.PTBS kann Flashbacks oder Alpträume verursachen, die fühlen können wie Sie wieder leben alle die Angst und die Angst, die Sie während der eigentlichen Veranstaltung erlebt.

(Siehe unsere Seiten auf PSTD für mehr Informationen darüber , was PTSD ist, und welche Behandlungen und Unterstützung zur Verfügung.)

Read More

Uncategorized 0 Comments

Was ist Angst ein Gefühl?

Wenn Sie Angst erleben, könnten Sie, dass Sie mit einigen der physischen und psychischen Empfindungen in der Tabelle unten identifizieren finden. Angst kann für verschiedene Menschen fühlen sich anders an, so dass Sie vielleicht auch andere Arten von Gefühlen erleben, die hier nicht aufgeführt sind. Symptome wie diese hier.

Körperliche Empfindungen: Psychologische Empfindungen:
  • Übelkeit (Nausea)
  • verspannte Muskeln und Kopfschmerzen
  • Nadeln
  • Gefühl Licht Heit oder Schwindel
  • schneller Atmung
  • Schwitzen oder Hitzewallungen
  • eine schnelle, Pochen oder unregelmäßiger Herzschlag
  • Bluthochdruck
  • Schlafstörungen
  • benötigen die häufiger Toilette, oder weniger häufig
  • in der Magengrube am laufenden Band
  • erleben Panikattacken
  • Gefühl angespannt, nervös und am Rand
  • mit einem Gefühl der Angst oder Furcht vor den schlimmsten
  • Gefühl, wie die Welt zu beschleunigen oder zu verlangsamen
  • wie andere Leute fühlen können Sie sehen, Sie sind besorgt und suchen
  • Ihr Geist das Gefühl ist sehr beschäftigt mit Gedanken
  • Wohnung auf negative Erfahrungen oder über eine Situation immer wieder zu denken (das Wiederkäuen genannt wird)
  • Gefühl von Unruhe und in der Lage, sich nicht konzentrieren
  • Gefühl taub

Für mich fühlt sich Angst, als ob jeder in der Welt wartet auf mich ein Bein zu stellen, so dass sie über mich lachen kann. Es macht mich nervös und unsicher fühlen, ob der nächste Schritt, den ich nach vorn ist der beste Weg nehmen.

Was sind die langfristigen Auswirkungen der Angst?

Wenn Sie für eine lange Zeit ängstlich gefühlt haben, oder sind Sie häufig ängstlich, können Sie zusätzliche Effekte in Ihrem Körper und Geist erleben, wie zum Beispiel:

  • Schlafstörungen
  • Depression
  • gesenkt Immunsystem, die Sie anfälliger für bestimmte körperliche Krankheiten machen könnten
  • Rauchen oder viel oder zu trinken zu mißbrauchen Drogen zu bewältigen
  • eine Veränderung in Ihrem Sexualtrieb

Sie könnten auch Schwierigkeiten mit den alltäglichen Aspekten haben Ihr Leben, wie zum Beispiel:

  • Halten Sie einen Job
  • Entwicklung oder Pflege von Beziehungen
  • genießen Sie einfach Ihre Freizeit – wie auf dieser Quelle!
Read More

Uncategorized 0 Comments

Was ist Angst?

Angst ist ein Wort , das wir verwenden , Gefühle von Unruhe, Sorge und Angst zu beschreiben. Es beinhaltet sowohl die Emotionen und die körperlichen Empfindungen , die wir erfahren können , wenn wir besorgt oder nervös über etwas sind. Auch wenn wir es in der Regel als unangenehm empfinden, Angst in die verwandt ist ” Kampf oder Flucht” Reaktion unsere normale biologische Reaktion auf Gefühl bedroht -.

Wir alle wissen, wie es ist, von Zeit zu Zeit ängstlich zu fühlen. Es ist üblich, bei dem Gedanken an ein belastendes Ereignis oder eine Entscheidung angespannt, nervös und vielleicht ängstlich fühlen Sie konfrontiert – vor allem bei dieser Seite, wenn sie einen großen Einfluss auf Ihr Leben haben könnte. Beispielsweise:

  • sitzt eine Prüfung
  • gehen in ein Krankenhaus
  • Teilnahme an einem Interview
  • einen neuen Job beginnen
  • weg von zu Hause aus
  • ein Baby haben
  • wird mit einer Krankheit diagnostiziert
  • Entscheidung zu heiraten oder sich scheiden

In solchen Situationen ist es verständlich, Sorgen über zu haben, wie Sie durchführen wird, oder was das Ergebnis sein. Für eine kurze Zeit kann man sogar finden es schwer, zu schlafen – siehe hier, zu essen oder zu konzentrieren. Dann in der Regel nach kurzer Zeit oder wenn die Situation vorüber ist, die Gefühle der Angst zu stoppen.

 Was ist der “Kampf oder Flucht” Reaktion?

Wie alle anderen Tiere haben die Menschen Wege entwickelt uns vor gefährlichen und lebensbedrohlichen Situationen zu schützen, uns zu helfen. Wenn Sie bedroht fühlen gibt Ihr Körper Hormone wie Adrenalin und Cortisol, das Sie entweder physisch vorbereiten helfen, die Gefahr zu kämpfen oder laufen weg von ihr. Diese Hormone können:

  • machen Sie wacher fühlen, so dass Sie schneller handeln
  • machen Ihr Herz schneller schlagen, Blut zu tragen schnell, wo es am meisten gebraucht

Dann, wenn Sie die Gefahr fühlen vergangen ist, Ihren Körper freigibt andere Hormone die Muskeln zu entspannen, die dazu führen können Sie zu schütteln.

Dies wird gemeinhin als “Kampf oder Flucht” Reaktion genannt – es ist etwas, das automatisch in unserem Körper geschieht, und wir haben keine Kontrolle darüber. In der modernen Gesellschaft haben wir in der Regel nicht Situationen konfrontiert, Startseite dort wo wir vor der Gefahr zu körperlich kämpfen oder zu fliehen müssen, aber unsere biologische Reaktion auf Gefühl bedroht immer noch die gleiche ist.

Wann wird Angst ein psychisches Problem?

Weil Angst eine normale menschliche Erfahrung ist, ist es manchmal schwer zu wissen, wenn es ein Problem für Sie zu werden – aber wenn Sie Ihre Gefühle von Angst sind sehr stark, oder zuletzt für eine lange Zeit, kann es überwältigend sein.

Beispielsweise:

  • Sie können feststellen, dass Sie die ganze Zeit sind besorgniserregend, vielleicht über Dinge, die ein fester Bestandteil des täglichen Lebens sind, oder über Dinge, die nicht geeignet sind, zu passieren – oder sich Gedanken selbst darum zu kümmern.
  • Sie könnten regelmäßig unangenehme Erfahrung physischen und psychischen Auswirkungen der Angst , und vielleicht Panik – Attacken .
  • Je nach Art der Probleme , die Sie erleben, können Sie eine Diagnose einer bestimmten gegeben Angststörung .

aus dem Haus gehen, ist eine Herausforderung, weil ich [haben] Angst in Panik zu geraten und das Gefühl, dass ich bin, beobachtet oder beurteilt. Es ist einfach schrecklich. Ich möchte um Hilfe zu holen, aber ich habe Angst vor beurteilt.

Wenn Angst Ihre Fähigkeit beeinflusst Ihr Leben so zu leben , die Sie möchten, dann ist es wert , darüber nachzudenken Möglichkeiten , sich selbst zu helfen , und welche Art von  Behandlungen stehen zur Verfügung. 

Anxiety Podcast

Mindcast Matt Wilkinson spricht mit Gus Marshall über seine Erfahrungen von Angst und Panikattacken.

Read More