– Aku! rief sie von Liebt er mich der Masse der Flüchtlinge auf dem Laufsteg stapfte weg und in das Gebäude selbst. Dort sah er sie. Er begann über die durchnässt Gras zu Liebt er mich laufen. Es war bitterkalt, und es tat weh, die Lunge, wenn er in die kalte Luft gezogen.

Der Ort war Fornebu Flu Liebt er mich ghafen, um 23.45 Uhr war, und war das Jahr 1993.

Aku und seine Mutter hatte, als Flüchtlinge aus Afghanistan nach Norwegen kommen. Sein Vater und seine drei Geschwister kommen würde, nach Liebt er mich . Der eisige Wind Oktober traf ihn im Gesicht, wie Messer, die durch die Haut durchbohrt. Er hörte seine eigene “Splatt”, wenn Sandalen auf dem Boden aufschlug. ACU nahm die Hand ihrer Mutter.Er konnte spüren, dass sie Angst hatte, dass sie nicht ganz sich Liebt er mich er war, ob sie hier in den kommenden getan hatte. Sie wurden an einem Schreibtisch gezeigt, wo Papiere und Pässe gründlich untersucht wurden. Nach ein paar Stunden, legte Aku und seine Mutter auf einem Bus mit einigen der anderen. Sie wurden in ein Aufnahmezentrum in der Nähe von Liebt er mich Oslo genommen und wurde in eine Wohnung mit einer anderen Familie aus Afghanistan gezeigt.

Ein paar Monate sp Liebt er mich äter, Anfang Februar begann Aku Schule.

Er hatte Fortschritte in der nor Liebt er mich wegischen Bildung und freute gemacht. Als er auftauchte, wurde er als Halmahir, Aku Mohammad eines prüde Hauptlehrer namens Martinsen eingeführt. – Setzen Sie sich! knurrte er, an der Rückseite des Klassenzimmers auf einen leeren Stuhl zeigt. Wenn Aku ging, sich zu setzen, bemerkte er, dass viele flüsterte und auf ihn gerichtet. In der Pause sah er einige der Junge Liebt er mich n in der Klasse Stand an einer Ecke. Er näherte sich ihnen und hörte, wie sie reden über die Olympischen Spiele in Lillehammer.

– Warum ist eine Verbindung keine Verpackung mit ihm, Aku? Hat nicht leisten, denke ich! Haben sie nicht Schnee auch, woher Sie kommen, sagte der Liebt er mich höchste von ihnen, Hans, und die drei anderen brüllten vor Lachen. Aku wandte sich zum Gehen, aber Hans hielt ihn zurück.

– Wenn Sie Eis Jungen gehen, packen?

– Ich aus Afghanistan bin, antwortete mit zitternder S Liebt er mich timme Aku.

– Ich kümmere mich nicht gut in dem Sie sind! Die Tatsache, dass Sie in Norwegen sind und nicht in der Scheiße Land, das ärgert mich! Schauen Sie Pe Liebt er mich ll zurück, wo du hergekommen Liebt er mich bist! Die Worte seines hallte in den Köpfen der Aku den ganzen Weg zurück zum Empfangszentrum. Obwohl mütterlichen Lächeln und die Nachricht, dass sie einen Job auf ‘kroatischen’ habe ihn bekommen hatte, um sich besser fühlen.

Die Tage schlängeln am Platz. Aku wurde Liebt er mich täglich schikaniert und terrorisiert von Martinsen.

Heute hatte Aku es wieder getan. Er hatte nach hinten mit ihm vor der Lesung zu kämpfen: “Sol” war “los” und “Mond” war “Mr. Enaama ‘. Herr Martinsen beschleunigt aus dem Katheter nach oben:

– Würden Sie bitte aufhören drehen und alle Worte zu drehen!? Nun sage ich es zum x-ten Mal!

– Es tut mir leid, Herr Martinsen. Aber ic Liebt er mich h bin es gewohnt, ein zu lesen .. Längerer kam er nicht. Jetzt Martinsen wirklich wütend:

– Du bist jetzt in Norwegen, Junge! Muss ich es für Sie buchstabieren?NORWEGEN! Und dann brach die ganze Klasse in einer hektischen Welle von Gelächter und Gekicher.

Sie fanden es sehr lusti Liebt er mich g seine Füße wiederum zu spucken.

Der Monat April war. Aku ging aus der Schule, nachdem sie von Hans und der Gang gemobbt. Als er um die Ecke bog, verbeugte er sich auf den Boden und Liebt er mich brach in Tränen aus. Er lag da für ein paar Minuten, bevor er seine aufrappelte und lief in den Park nebenan. Eine Bank stand leer unter einer großen Eiche am See. Dort saß er, verbarg ihr Gesicht in den Händen und brach in Tränen wieder. Er ha Liebt er mich t seinen Kopf nicht heben, bis er eine Stimme schrie auf Persisch gehört: – Hallo, Aku! Zitat Sie dort und Trübsal blasen? Kommen Sie, ein ‘!

Es war Mullah, der Sohn von denen, die die Wohnung mit Aku und seine Mutter geteilt. Mullah war 16, und neben ihm stand Hussam, einer seiner Freunde. Aku getro Liebt er mich cknet schnell in das Gesicht mit einem Ärmel und gepolstert zu ihnen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *